Skip to content

Wohnhausbrand

Geschrieben am 13 Dezember 2015

Lade Karte ...

Einsatzdatum:
13/12/2015
19:31 - 21:55

Einsatzort:
Bunte Straße, Hopsten

Alarmierte Einheiten:


Einsatzkurzbericht:

Gemeldet worden war ein Wohnhausbrand in voller Ausdehnung. Bei Eintreffen der ersten Kräfte konnte der Brandherd im Bereich der Küche im 1. Obergeschoss ausgemacht werden. Die betroffene Wohnung ist derzeit durch die Gemeinde Hopsten als Asylbewerberunterkunft angemietet worden. 5 Trupps unter schwerem Atemschutz bekämpften erfolgreich im Innenangriff das Feuer, welches sich schon auf den Bereich des Dachbodens ausgebreitet hatte. So konnte eine Ausdehnung des Brandes auf den Dachstuhl des Hauses unterbunden werden. Zum Abschluss der Maßnahmen wurde die betroffene Wohnung mit dem Überdrucklüfter entraucht.