Skip to content

Interesse an der Feuerwehr?!

Ohne Feuerwehr wird es brenzlig…

…, um jedoch unseren abwechslungsreichen Aufgaben auch in Zukunft gewachsen zu sein, brauchen wir Dich als neue/n und zuverlässige/n Kameraden/in!

Die Feuerwehr Hopsten ist ein schlagkräftiges Team mit über 100 Kameraden, aufgeteilt in den Löschzug Hopsten, der Löschgruppe Schale und der Löschgruppe Halverde, die jeweils in ihren Ortsteil ihre Aufgaben verrichten.

Du bist mindestens 18 Jahre alt und körperlich fit?
Du hast Interesse an moderner Technik?
Du suchst eine sinnvolle und interessante Freizeitgestaltung?
Du möchtest Freunde kennen lernen?

 

Also auf was wartest Du noch? Komm zu uns und werde  Feuerwehrmann/frau!

Du wirst bei uns in deine Aufgabe sorgfältig in Theorie und Praxis eingewiesen. Als erstes macht jeder neue Feuerwehrmann/frau eine Grundausbildung die sich in 4 Module aufteilt, danach hat man die Möglichkeit an Kreislehrgängen teilzunehmen, die in der Regel an der Feuer und Rettungswache in Ibbenbüren stattfinden werden.

Hierzu zählen:
– Funklehrgang
– Atemschutzgeräteträgerlehrgang
– Maschinistenlehrgang
– Technische Hilfe Lehrgang
– Gefährliche Stoffe und Güter Lehrgang
– Strahlenschutzlehrgang
– Truppführerlehrgang

Was machen wir so?

Wir rücken mit unseren Löschfahrzeugen innerhalb der Gemeinde zur Brandbekämpfung und zu allen Schadensereignissen aus, bei denen Leben oder Sachwerte von Mitbürgern in Gefahr sind. Bei Großschadensereignissen verlassen wir selbstverständlich auch unsere Gemeindegrenzen um dort entsprechend Personen zu helfen und Sachwerte zu schützen. Desweiteren übernehmen wir Brandsicherheitswachen bei Großveranstaltungen.

Nicht zu vergessen, auch die Brandschutzerziehung gehört zur Pflichtaufgabe der Gemeinde, die dieses an die Feuerwehr Hopsten weiter gegeben hat, und die dann z.B. in Kindergärten und Schulen, durch ein extra geschultes Team die Gefahr und das Verhalten im Brandfall näher bringen.

Wir haben doch jetzt sicherlich Dein Interesse geweckt!

Also schau einmal unverbindlich an einem unserer Dienstabende vorbei. Dort kannst Du selber ein Bild über die Feuerwehr machen und bei einer gesamten Übung vom Ausrücken bis zum Übungsende zuschauen.
Ach ja, nicht vergessen bring am besten deinen Freund/in gleich mit.

Die Termine für die verschiedenen Ortsteile, sind für den jeweiligen Standort jeweils im Unterpunkt Dienstpläne zu finden.

Oder melde dich einfach bei den Kameraden der Wehrführung oder der jeweiligen Zugführung.