Skip to content

LG Halverde

Die Löschgruppe Halverde ist primär für das Ortsgebiet Halverde zuständig. Der Ort hat eine Fläche von 17 km² auf denen knapp 1000 der 7900 Einwohner Hopstens leben.

84px-DEU_Halverde_COA.svg

Charekteristisch für den Ortsteil Halverde sind die weitläufigen Straßen durch das alte Moorgebiet auf dem ca. 1150 n. Chr. die ersten Häuser errichtet wurden. Daher rührt auch der Auerhahn auf dem Wappen.

kirche

Am sehenwerteste sind die Pfarrkirche, der Schwester Maria Euthymia Gedenkweg, das Halverder Moor, sowie die Öl und Kornmühle Overmeyer welche heute noch funktionstüchtig ist.

1280px-Ölmühle_Halverde

Neben einigen kleineren Handwerksbetrieben, zählt das Speditionsunternehmen Stermann zu den größten Arbeitgebern im Ort.

Auf den folgenden Unterseiten wollen wir Ihnen die Arbeit und die Besonderheiten der LG Halverde näherbringen.